ProCept 2
Daten kopieren

Übertragung der Patientenakte
mit allen Messergebnissen

Die ermittelten Messergebnisse, Messkurven und Trainingsergebnisse des Patienten werden auf den mitgelieferten USB-Stick kopiert und am PC ausgewertet, ausgedruckt oder elektronisch abgelegt.
Hierbei kann entschieden werden, ob die Daten der aktuellen Sitzung oder die gesamte Patientenakte übertragen werden soll.

Auswertung

Auswertung und Ausdruck der Messergebnisse auf dem PC

Auf dem USB-Stick befindet sich eine Software, die die abgespeicherten Daten in eine Patiententabelle (Archiv) aufbereitet. Durch Auswahl des Patienten werden sämtliche Patientendaten und -messungen mit Datum und Uhrzeit angezeigt.
In einem dafür vorgesehenen Bereich ist die Eingabe des Befundes möglich.
Der Ausdruck erfolgt übersichtlich im DIN A4 Format, wahlweise auf dem Standarddrucker oder als PDF Datei.

HINWEIS: Ein PDF Reader befindet sich auf nahezu allen Computern. Ansonsten kann dieser kostenfrei aus dem Internet heruntergeladen werden, z.B. Acrobat Reader.



Bitte beachten: Sämtliche Informationen auf dieser Website sind für Ärzte, Therapeuten und andere medizinische Fachkreise bestimmt. Patienten wenden sich bitte an Ihren Arzt oder Therapeuten.